st_ART PeKa Mooreiche Skulpturen

menue
____
____

LebensLAUF+

____
____
______o1
____
____
______o2
____
____
______o3
____
____
______o4
____
____
______o5
____
____
______o6
____
____
______o7
____
____
______o8
____
____
____bild

____Bilder 1
____Bilder 2
____Show 3
____
_____txt
____
____






LAUT-
sprecher

*o1______

*o2______

*o3______

*o4______

*o5______

*o6______

*o7______

*PeKa____

*o8______

*o9______

*10______


LeBensLAuf*
art2go.net/moor


peKa

krause eckernförde


PeKa mit dem Stechbeitel an einer Eichestele





Ausstellungen
seit 1980
im In- und Ausland



Kunst
im öffentlichen
RAUM


Werke in
privaten und
öffentlichen Sammlungen
peka
PeKa

< 

1948__________________ Westerland/Sylt im Dunkel der Nacht
aufgewachsen am Wittensee /Kreis RD-ECK

1968-73_____Auslandaufenthalte
1969__Meisterschüler bei Ronald Lichtenstein in Israel (9 Monate)
1973___________in Eckernförde geheiratet

1979_____________Erste CLOISONNAGE
danach Auslandaufenthalt

19
80_____Gründung der KÜNSTLER WERKSTATT ECKERNFÖRDE
freischaffender Lebenskünstler/Künstlergemeinschaft
gemeinsame Werkstatt -eigene Technik-
CLOISONNAGE
Signatur mit
b+p Zeichen

1981________Erste öffentliche Präsentation der CLOISONNAGE
im Roemer Pelizaeus Museum Hildesheim

1984______________________Beginn mit Mooreiche Skulpturen

1987__________lineare
CLOiSONNAGE

1990__________polare CLOiSONNAGE

1991___Bau des Künstlerhauses
LOKOBILE in den Hüttener Bergen

1995_________Schwerpunkt
Skulptur

19
98__KONZEPT =verbotene städte= ISBN 3-3-8042-0822-3 _seite60
ehem. Mülldeponie zur KUNSTdeponie ROSSEEMOOR (bei Eckernförde)
Konzeptveröffentlichung Mai 98
Leitung der Naturkunst Aktion 98

1999_____Naturkunst Symposiums mit internationaler Beteiligung
auf der KUNSTdeponie ROSSEEMOOR
Lokobile: kontraste ausstellung

20
00__________________LandART beim LandARZT
Ahrenshoop =im Wind=
2001_____
FLaRaK in klein WAABS

2002_____
AWR BorgstedtfeldekurPARK eckernförde

2003____im Lot____ Kreishaus Rendsburg
__________BAUTA-stele__Bürgerpark Vogelsang/Grünholz bei Damp

2004___KiEL-Eröffnungs-Ausstellung __kikh__kieler künstlerHAUS__Î^^^Î__
installationen auf 3 etagen november im kieler künstlerhaus

2005__________Eckernförde Maschienenhaus Stadtwerke
Kieler Rathaus-BunkerKUNST gebunkert Gemeinschaftsausstellung
kikh installation kuscheltiere vor kindersoldaten
kieler ateliertage im kikh

2006_____eckernförde sonderausstellung
zu den kreis und kulturtagen RD-ECK
BUS-Haltestellen-Kunstaktion "blühende Verbindungen" in eckernförde

2007___=gestern-heute-morgen= Mooreiche Skulpturen + Mooreiche Bilder
Mooreiche Pendel-orakel - mehr Pendelzeichen
REDhandDAY -no children for soldiers-mit Kids+Jugendlichen aus dem HAUS
Eckernförde________________
=Holz im Wandel= Eckernförde
Hamburg _________ELBaRT im alten Elbtunnel
neue webseite: peka.kulturserver-sh.de
Berlin____ Galerie
Auguststr. Ecke Tucholskystr.
Schleswig _ c-art auf der ehem. Kaserne "zur Freiheit"
Kiel____________ Kunstraum-B Werkschau

2008 Kiel________ Kunstraum-B Werkschau der Mitglieder mit Gästen
Grünlund_________ BAUTAstelen und cloisonnagen
Schleswig _ c-art -ehem. Kaserne "zur Freiheit
Eckernförde ___ Mooreiche Bilder Sommer

2009 Eckernförde __ Thema: STARKE MÄNNER Objekt
Neumünster____kunst.komm 09: Mooreiche Bilder

2010 Marne___Kultur- und Bürgerhaus 30 Jahre TEiLE bewegen
Hamburg________Cap San Diego: ...über das Meer

2011 Eckernförde_Künstler WERKstatt-Galerie___ So sind wir...
Sankt Andreasberg/Harz___________ Natur-Mensch

2012 Bordesholm Grundschule Lindwurm mit Mosaik auf Schulhof

2013 Bunker-D Kiel-Museumsinsel Dietrichsdorf

2014 MooreicheBilder Gemeinschaftsausstellung Stadthalle Eckernförde

2015 Gemeinschaftsausstellungen -Alles im Kasten - Stadthalle Eckernförde
-GRÖSSENWAHN- Stadthalle Eckernförde
peKa_
sLebensLAUF
©o2/15 krause:-)B

PeKa auf _____art2go.net____
______art2go.net/moor +++++++++ LebensLAUF + Ausstellungen +++++++ PeKa _eckernförde
__menue___*o1___*o2___*o3___*o4__*puzzle___*o6__*o7__*PeKa__*o8__*o9___*10___LeBensLAUF__